Modedesignschule Fritz bei facebook  Modedesignschule Fritz bei instagram  Modedesignschule Fritz auf twitter  Modedesignschule Fritz auf youtube
Grafikdesignschule Fritz

Maßatelier

 

Maßatelier

 

Passt Perfekt!

 

„Handmade“ ist gerade in der Mode ein Trend und gleichzeitig auch Qualitätsmerkmal. Vor allem in exklusiven Modesegmenten wie beispielsweise Abendmode kommen neben hochwertigen Stoffen und Zutaten auch hochwertige Verarbeitungstechniken zum Einsatz. Damit ist dieses Modul eine ideale Ergänzung für alle, die neben den industriellen Verarbeitungsmethoden die umfangreich in der Modedesignausbildung vermittelt werden, zusätzliche handwerkliche Techniken erlernen möchten.

 

Der Besuch dieses Moduls ist Zulassungsvoraussetzung zum Aufbaumodul Meisterklasse.

Allgemeine Informationen

Dauer

  • 3 Schuljahre – parallel zur Modedesignausbildung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss oder Abitur

Beginn

  • 1x jährlich im Oktober

Förderung

  • Es sind verschiedene, individuelle Förderungen und damit anteilige Gebührenbefreiungen möglich.

Kombinierbar mit:

Sonstiges

  • Das Wahlmodul Maßatelier ist Zulassungsvoraussetzung für das Aufbaumodul Meisterklasse

Inhalte

Im Wahlmodul „Maßatelier“ wird das Fach „Handwerkliche Verarbeitungs- und Schmucktechniken“ unterrichtet.

  • Das Herstellen von Bekleidung in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Verarbeitungstechniken
  • Die Ausführung unterschiedlicher Stick- und Näharbeiten
  • Die Ausführung unterschiedlicher Schmucktechniken
  • Training von Verarbeitungsroutine

you may also like