Modedesignschule Fritz bei facebook  Modedesignschule Fritz bei instagram  Modedesignschule Fritz auf twitter  Modedesignschule Fritz auf youtube
Grafikdesignschule Fritz

Fachhochschulreife

 

 

Nicht schon wieder Mathe… andererseits: Die Fachhochschulreife ist nach dem Abitur der zweithöchste allgemeinbildende Schulabschluss in Deutschland. Mit der Fachhochschulreife kann man an jeder Fachhochschule und auch an vielen Hochschulen in Deutschland studieren. Bei uns kannst Du parallel zu deiner Modedesignausbildung die Fachhochschulreife erwerben.

Allgemeine Informationen

Dauer

  • 2 Schuljahre – parallel zur Modedesignausbildung

Abschluss

  • Fachhochschulreife

Zulassungsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss

Beginn

  • 1x jährlich im September

Förderung

  • Es sind verschiedene, individuelle Förderungen und damit anteilige Gebührenbefreiungen möglich.

Kombinierbar mit:

  • International Fashion Designer
  • Maßatelier
  • Fashion & Sustainability
  • Individualisierungsmodule

Inhalte

Während des zweiten und dritten Schuljahres hast du Zusatzunterricht in den Fächern Englisch II und Mathematik II. In diesen beiden Fächern absolvierst du dann auch eine Abschlussprüfung.

 

Also, eine tolle Chance, deinen allgemeinbildenden Abschluss eine Stufe höher zu stellen.

you may also like