Navigation
Modedesignschule_MF_Slider_07_Philosophie

Fachhochschulreife


// Two in One – Modedesignausbildung und Fachhochschulreife

 

Schüler/innen mit mittlerem Bildungsabschluss haben an der Modedesignschule Manuel Fritz die Möglichkeit, parallel zur Modedesignausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben. Hierzu muss im zweiten und dritten Schuljahr der Zusatzunterricht in den Fächern Mathematik II und Englisch II besucht werden. Am Ende des dritten Schuljahres wird dann in diesen beiden Fächern eine zusätzliche Abschlussprüfung abgelegt.

 

 

Der Zusatzunterricht für den Erwerb der Fachhochschulreife ist Bestandteil des Ausbildungsmoduls MD+FH. Zur Modulübersicht // HIER

 

<< zurück